Die Natur spüren!

Traditionell modern!

Gemeinsam wachsen!

  • Blog Details

Landwirtschaftliche Übungen Praxis

von Grünwald Johannes (Kommentare: 0)

Wir wurden in verschiedenen Gruppen eingeteilt und jeder bekam eine Aufgabe. Folgende Arbeiten standen diesmal am Programm: Melkstand reinigen, Futtertisch putzen, Maschinen waschen, Dinkel in den Hänger schaufeln und den Innenhof für den Tag der offenen Tür reinigen.

Unsere Aufgabe war es, den Dinkel in den Hänger schaufeln, der anschließend zur Reinigung und dann zur BIO-Bäckerei Bauer geliefert wurde.

Als erstes befestigten wir die Förderrutsche. Über sie gelangte das Getreide in den Kipper. Danach holten wir eine große, selbstgemachte Schaufel und eine Schubkarre.

Dann begannen wir den großen Haufen Dinkel abzutransportieren, es war sehr mühsam die Schubkarre zu befüllen und danach in den Hänger zu kippen.

Es dauerte ungefähr 2,5h das ganze Getreide in den Hänger zu transportieren, der ca. 8,5 m3 Transporthänger war danach zu zwei Drittel befüllt.

Am Ende kehrten wir alles zusammen und deckten den Kipper mit einer Plane ab.

Im großen und ganzen war es sehr anstrengend, aber wir hatten viel Spaß.

 

Tobias Pöllmann, Julian Schweighofer

Zurück

Einen Kommentar schreiben