Weidegans-Projekt

Im Grünland ist es nicht so einfach Alternativen zur Rinder- Schafe oder Ziegenhaltung zu finden. Wie der Name „Weidegans“ schon sagt, ist diese Form der Gänsehaltung sehr natürlich und optimal für das Grünland geeignet. Besonders Flächen, die mit den Maschinen schwer zu bearbeiten sind, können gut genutzt werden. Zum Beispiel Obstgarten, kleinere Wiesen, unregelmäßige Form der Wiesen, steile Wiesen usw.

Eine wirkliche Alternative im Grünland.

Weidegänsefleisch ist sehr stark nachgefragt. Bei uns kannst du selber die Aufzucht der Gössl (=Gänseküken), die Haltung, Schlachtung und Vermarktung ausprobieren. Die Gänse, die du bestellst, gehören dann dir. Du bist für sie verantwortlich. Das Geld das du durch den Verkauf erwirtschaftest ist dein Verdienst.

 

Melkkurs
Babyfit Kurs
Menü