Im Tierhaltungsunterricht lernen die Schülerinnen und Schüler alles was man rund um das Tier wissen muss! Angefangen beim Körperaufbau über die Körperfunktionen, Fütterung, Verhalten, Haltungsbedingungen, Tiergesundheit und vieles mehr bietet der Gegenstand Tierhaltung alles, um ein gutes Herdenmanagement am Betrieb anwenden zu können. Des Weiteren werden unterschiedliche Alternativen zur Milchviehhaltung kennen gelernt.

Im Praxisunterricht wird das in der Theorie erlernte Fachwissen angewendet.

  • Klauenpflege
  • Melkkurs
  • BCS- und Exterieurbeurteilung
  • sensorische Futtermittelbeurteilung
  • Rationsberechnung
  • Kuhstylings
Baukunde
Menü