Pensionierung – Wir sagen: „Danke!“

Mit 1. Juni 2020 wurde Frau Direktorin DI Christa Stockhammer in den Ruhestand versetzt, wie es im Beamtendeutsch so schön heißt. Damit geht am Standort Kleßheim eine Ära zu Ende, die die „alte“ Hauswirtschaftsschule bzw. die „neue“ Fachrichtung Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement wesentlich geprägt hat. Nach der Übersiedelung der HWS vom Heffterhof nach Kleßheim mit Schuljahr 1998/99 hat es Christa Stockhammer mit ihrem Team und enorm viel Einsatz geschafft, diesen Zweig in Kleßheim nicht nur zu etablieren, sondern federführend auch bald auf die 3-jährige Form auszubauen – ein Meilenstein in der Entwicklung und wohl auch eine „Überlebensgarantie“ für diese Fachrichtung! Das 3. Schuljahr wurde bald auch an den anderen HWS-Schulstandorten übernommen! Margareta Zechner und Maria Buchegger folgen Frau Direktorin Stockhammer als Direktorin nach.

Wir bedanken uns daher im Namen der Schulgemeinschaft ganz herzlich bei Christa Stockhammer für ihr überaus engagiertes Wirken in Kleßheim, wir alle wünschen ihr alles, alles Gute für den neuen Lebensabschnitt!

 

Bild/Quelle: Land Salzburg/Michael Rausch

Ähnliche Beiträge

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü